Das Sternzeichen Zwillinge

Das Sternzeichen Zwillinge im Überblick

  • 21. Mai bis 21. Juni
  • Luftzeichen
  • Herrscherplanet Merkur
  • Zuordnung zum 3. Haus
  • Qualität: männlich, veränderlich

Die Zwillinge gehören neben der Waage und dem Wassermann zu den drei Luftzeichen in der Astrologie. Typische Zwillinge sind kommunikativ und voller Tatendrang. Sie sind sehr wissbegierig, denn sie reden gerne überall mit. Dadurch sind die Zwillinge in der Lage, soziale Unterschiede leicht zu überbrücken.

Die Stärken der Zwillinge

  • Kommunikativ
  • Vielseitig
  • Redegewandt

Die Schwächen der Zwillinge

  • Ruhelos
  • Unzuverlässig
  • Veränderlich
  • Neugierig

Die Zwillinge und die Liebe

Die Zwillinge sind unkompliziert und unbeschwert – auch in der Liebe. Sie sind charmant und redegewandt, was es ihnen in der Regel leicht macht, mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu treten. Zum Leidwesen der anderen sind die Zwillinge oft jedoch nicht an allzu festen Bindungen interessiert und bevorzugen meist oft eher unverbindlichere Flirts.

Der Zwillinge-Mann und die Liebe

Der Zwillinge-Mann hat nicht selten Schwierigkeiten mit der Treue, denn er ist sehnsüchtig nach neuen Erfahrungen.  Will man ihn dauerhaft an sich binden, ist man daher gut beraten, sich ihm nie ganz hinzugeben, sodass er stets das Gefühl hat, er könne noch etwas entdecken.

Die Zwillinge-Frau und die Liebe

Die Zwillinge-Frau umgibt sich gerne mit interessanten Menschen, denn sie braucht den geistigen Austausch wie die Luft zum Atmen. Sie ist äußerst unternehmungslustig und eine ausgesprochen unterhaltsame Gesprächspartnerin. Mit einem Leben als Hausfrau und Mutter ist sie nur selten zufrieden und eine Partnerschaft kommt nur für sie in Frage, wenn sie auf Augenhöhe stattfindet. Machos und allzu dominante Männer haben bei ihr keine Chance.

Welches Sternzeichen passt am besten zu Zwillingen?

In der Regel kommen die beiden anderen Luftzeichen Waage und Wassermann gut mit den Zwillingen zurecht. Auch die Feuerzeichen hegen Sympathien für den luftigen Zwilling, mit dem garantiert nie langweilig wird. Den empfindlichen Wasserzeichen Krebs, Skorpion und Fisch sind die Zwillinge oft zu sprunghaft und den Erdzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock sind die Unzuverlässigkeit und Sprunghaftigkeit der Zwillinge oft ein Dorn im Auge.

In welchen Ländern sollten Zwillinge Urlaub machen?

Typische Zwillinge-Regionen und Länder sind Armenien, Belgien, Flandern, Brabant, Kanada, Lombardei, Sardinien, Tripolis, USA, Wales und Neuseeland.

Zwillinge-Städte

Die folgenden Städte sind ihrem Gründungshoroskop nach Zwillinge-Städte. Hier dürften sich die Zwillinge ganz besonders zu Hause fühlen:

  • London
  • Metz
  • San Fransisco
  • Versailles
  • Nürnberg
  • Mainz

Zwillinge und die Gesundheit

Anatomische Entsprechung der Zwillinge

  • Schultern
  • Arme
  • Hände

Typische Zwillinge-Leiden

  • Lungenkrankheiten
  • Nervöse Störungen
  • Asthma

Achtung

Was die meisten nicht wissen: Der Aszendent im Horoskop ist noch wichtiger für die Deutung eines Horoskops als das Sternzeichen. Berechne jetzt gratis deinen Aszendenten und finde heraus, was er bedeutet.