Das Sternzeichen Wassermann

  • 20. Januar bis 18. Februar
  • Luftzeichen
  • Herrscherplanet Uranus
  • Zuordnung zum 11. Haus
  • Qualität: männlich, fix

Der Wassermann gehört neben den Zwillingen und der Waage zu den drei Luftzeichen in der Astrologie. Der typische Wassermann ist ein unorthodoxer Rebell, der sich nicht selten gegen die Gesellschaft auflehnt.

Die Stärken des Wassermanns

  • Originell
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Kameradschaftlich
  • Weitsichtig

Die Schwächen des Wassermanns

  • Eigenwillig
  • Provokant
  • Radikal
  • Unberechenbar

Der Wassermann und die Liebe

Mit dem Wassermann in Kontakt zu kommen, ist nicht sehr schwer, denn er ist alles andere als kontaktscheu. Er lässt sich allerdings nicht gerne festlegen und bleibt lieber unverbindlich.

Der Wassermann-Mann und die Liebe

Der Wassermann-Mann braucht eine starke Partnerin, die mit seinem Tatendrang umgehen kann, ansonsten kann die Beziehung für sie recht anstrengend werden. Er braucht außerdem stets das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit, denn er will jederzeit seinen spontanen Ideen nacheifern können. Er kann gut zuhören, allzu gefühlsmäßige Offenbarungen sind allerdings nicht so sein Ding.

Die Wassermann-Frau und die Liebe

Die Wassermann-Frau ist ein wenig sprunghaft und und vielen Zeitgenossen ein wenig allzu spontan. Ein Mann muss ihr Überraschungen und Anreize bieten und sollte ihr gleichzeitig das Gefühl geben, frei zu sein. Im Alltag kann sie bisweilen ein wenig anstrengend sein, denn Abenteuer und Neues zu erleben, findet sie viel anziehender als zu Hause zu waschen und zu bügeln.

Welches Sternzeichen passt am besten zum Wassermann?

In der Regel kommen die beiden anderen Luftzeichen Zwillinge und Waage gut mit dem Wassermann zurecht. Auch die Feuerzeichen Widder, Löwe und Schütze hegen Sympathien für den Wassermann, mit dem sie stundenlang anregende Gespräche führen können. Für die sensiblen Wasserzeichen Krebs, Skorpion und Fisch ist der Wassermann oft zu aufsässig und auch den Erdzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock geht die exzentrische Art des Wassermanns nicht selten zu weit.

In welchen Ländern sollte der Wassermann Urlaub machen?

Typische Wassermann-Regionen und -Länder sind die Wüste Arabiens, Finnland, Frankreich zwischen Maas und Mosel, Litauen, Walachei und Westfalen.

Wassermann-Städte

Die folgenden Städte sind ihrem Gründungshoroskop nach Wassermann-Städte. Hier dürften sich der Wassermann ganz besonders zu Hause fühlen:

  • Bremen
  • Brighton
  • Trieste
  • Salzburg
  • Sydney

Der Wassermann und die Gesundheit

Anatomische Entsprechung des Wassermanns

  • Blutzirkulation
  • Unterschenkel
  • Rückenmark

Typische Wassermann-Leiden

  • Krampfadern
  • Beingeschwüre
  • Venenleiden
  • Krampfzustände

Achtung

Was die meisten nicht wissen: Der Aszendent im Horoskop ist noch wichtiger für die Deutung eines Horoskops als das Sternzeichen. Berechne jetzt gratis deinen Aszendenten und finde heraus, was er bedeutet.